Dressursattel

Im Vergleich zum Springsattel hat der Dressursattel hat eine vergleichsweise kleine Auflagefläche wodurch der Reiter sehr nahe am Pferd sitzt. Die Größen des Dressursattels sind unterteilt in tiefe, halbtiefe und normale (anatomische) Sitzflächen. Die Pauschen strecken das Bein und ermöglichen eine große Kontaktfläche zwischen dem Schenkel des Reiters und dem Pferdebauch. Dadurch darf allerdings nicht die Beweglichkeit des Beins in der Hüfte eingeschränkt werden.

Die Form der Sattelblätter verhindert, dass man die Steigbügel kurz schnallen kann. Deswegen kann der Reiter weder in den leichten Sitz noch in den Springsitz gehen, um den Rücken des Pferdes so maximal zu Entlasten. Aus diesem Grund ist diese Sattelform nicht zum Springen geeignet.

 

Außerdem muss der Sattel sowohl zum Pferd als auch zum Reiter passen. Das gilt nicht nur für Dressursättel, sondern für jede Art von Sattel.

Im Vergleich zum Springsattel hat der Dressursattel hat eine vergleichsweise kleine Auflagefläche wodurch der Reiter sehr nahe am Pferd sitzt. Die Größen des Dressursattels sind unterteilt in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dressursattel

Im Vergleich zum Springsattel hat der Dressursattel hat eine vergleichsweise kleine Auflagefläche wodurch der Reiter sehr nahe am Pferd sitzt. Die Größen des Dressursattels sind unterteilt in tiefe, halbtiefe und normale (anatomische) Sitzflächen. Die Pauschen strecken das Bein und ermöglichen eine große Kontaktfläche zwischen dem Schenkel des Reiters und dem Pferdebauch. Dadurch darf allerdings nicht die Beweglichkeit des Beins in der Hüfte eingeschränkt werden.

Die Form der Sattelblätter verhindert, dass man die Steigbügel kurz schnallen kann. Deswegen kann der Reiter weder in den leichten Sitz noch in den Springsitz gehen, um den Rücken des Pferdes so maximal zu Entlasten. Aus diesem Grund ist diese Sattelform nicht zum Springen geeignet.

 

Außerdem muss der Sattel sowohl zum Pferd als auch zum Reiter passen. Das gilt nicht nur für Dressursättel, sondern für jede Art von Sattel.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
Tekna Pony Dressur Sattel S-Line
Tekna Pony Dressur Sattel S-Line
TEKNA® PONY DRESSUR-SATTEL S-Line. Dieser schicke Pony Dressursattel mit tiefem Softsitz wird mit austauschbaren Kopfeisen und austauschbaren Pauschenblöcke mit Klett verstellbar, 1 Paar Unisize, geliefert. Echtleder-Look und einfache...
789,95 € *
Dressursattel Ikonic ELITE
Dressursattel Ikonic ELITE
mit tiefen Sitz bietet nicht nur mehr Komfort, sondern hilft dem Reiter auch dabei eine besser ausbalancierte Position im Sattel einzunehmen. Der neue Sattelbaum dieses Modelles wird im Spritzgussverfahren hergestellt und die noch...
2.950,00 € *
IKONIC Dressursattel Pro
IKONIC Dressursattel Pro
Der Dressursattel IKONIC PRo mit tiefem Sitz bietet einen optimalen Komfort und guten Kontakt zum Pferd. Der Reiter findet leicht einen ausbalancierten und tiefen Sitz. Durch die Verwendung von feinstem doubliertem Leder, bietet der...
2.450,00 € *
Dressursattel
IKONIC Dressursattel Pro IKO
Der hochwertige Dressursattel Pro IKO 1503 mit tiefem Sitz, Monoschweißblatt und vorgeprägten Knie-Pads bietet einen optimalen Komfort und guten Kontakt zum Pferd. Der Reiter findet leicht einen ausbalancierten und tiefen Sitz. Der...
2.450,00 € *
IKONIC Dressursattel PRO 1603, aus Kalbsleder vorgeformt
IKONIC Dressursattel PRO 1603, aus Kalbsleder...
Der Dressursattel IKONIC Classic 1603 mit tiefem Sitz bietet einen optimalen Komfort für Pferd und reiter und einen guten Kontakt zum Pferd. Der Reiter findet leicht einen ausbalancierten und tiefen Sitz. Durch die Verwendung von...
1.859,00 € *
Dressursattel
IKONIC Dressursattel CLASSIC, vorgeformt
Unser Dressursattel Classic IKO 1601 bietet einen optimalen Komfort und Kontakt durch tiefen Sitz und sein Schweissblatt, und unterstützt eine gute Position für den Reiter durch seine Pauschen. Das anatomisch geformte Kissensystem...
1.750,00 € *
Zuletzt angesehen